So fotografierst du kinderleicht ein Selbstportrait mit Seifenblasen
Seifanblasen Portraits

So fotografierst du kinderleicht ein Selbstportrait mit Seifenblasen

Lerne, wie du kinderleicht ein tolles Selbstportrait mit Seifenblasen fotografierst! Ich verrate dir, worauf es ankommt. Kindheitserinnerungen garantiert!

Kindheitserinnerungen mit Seifenblasen-Selbstportraits

Seifenblasen Portraits sind eine Herausforderung. Selbstportraits mit Seifenblasen eine Königsdisziplin. Denn, die Seifenblasen machen selten das, was du möchtest. Doch mit den folgenden Tipps und Tricks und etwas Übung gelingen dir kinderleicht Selbstportraits mit Seifenblasen!

Lowbudget_photo auf Instagram

Dieses Equipment brauchst du für dein Selbstportrait mit Seifenblasen

  • deine Kamera
  • ein Stativ oder ähnliches
  • einen Fernauslöser
  • Seifanblasen-Flüssigkeit

500ml Wasser mit 200ml Babyshampoo,  50g Puderzucker und einen ca. 3 cm langen Streifen Zahnpasta in einem großen Behälter vorsichtig mit der Hand vermischen.

Quelle: https://www.mamaskiste.de/das-ultimative-seifenblasenrezept-fuer-stabile-seifenblasen/

Ich fotografiere mit meiner Spiegelreflex, der Canon EOS 600D. Das Kornfetti-Bild habe ich mit dem 50mm F/1.8 fotografiert. Dadurch bekomme ich eine schöne Unschärfe an den richtigen Stellen.

Seifenblasen Selbstportrait Seifenblasenflüssigkeit

Die Vorbereitung für dein Selbstportrait mit Seifenblasen

Mache dir einen Plan

Für dein Selbstportrait mit Seifenblasen brauchst du einen windstillen Tag. Mit zu viel Bewegung in der Luft verfliegen die Seifenblasen zu schnell. Außerdem sollte es bewölkt sein. Wenn der Hintergrund zu hell ist, kommen die Seifenblasen nicht richtig zur Geltung.

Selbstportrait fotografieren

Mach ein Selbstportrait von dir!

Sich selbst zu fotografieren ist zu einem Trend geworden. Selfies sind beliebt wie eh und je. Doch was muss man dabei alles beachten? Gibt es Unterschiede zwischen einem Selbstportrait und einem Selfie? Ja, den gibt es!

Bau dein Set auf

Suche dir eine Location und positioniere deine Kamera mit deinem Fernauslöser auf deinem Stativ. Markiere dir deine Wunschposition mit dem Objektivdeckel deiner Kamera. Mache einige Testbilder, damit du eine grobe Vorschau auf dein Selbstportrait bekommst. Während der Testbilder kannst du einige Faxen machen, um lockerer zu werden.

Die richtigen Kameraeinstellungen für dein Bild mit Seifenblasen

Wenn du zu den Fortgeschrittene gehörst, solltest du im manuellen Modus fotografieren. Als Einsteiger empfehle ich dir den Av-Modus zu nutzen. Selbstportraits dieser Art zeichnen sich durch ihre Unschärfe aus. Deswegen stellst du die Blende auf die kleinste Zahl.

Kamera Menü Av-Modus

Der Av-Modus ist eine Halbautomatik. Du kannst manuelle Einstellungen an der Blende und ISO vornehmen. Alle weiteren Einstellungen übernimmt die Kamera.

Mehr Infos findest du in Welcher Modi ist der richtige?

Fotografie Cheatpaper Blende

Der Ablauf für dein Bild mit Seifenblasen

Kleine Checkliste für den Stand der Dinge:

  • Deine Kamera ist auf deinem Stativ aufgebaut
  • Gegenüber von der Kamera ist dein Standpunkt
  • Die Seifenblasenflüssigkeit ist griffbereit
  • Die kleinste Blende ist ausgewählt
  • Noch nutzt du den Autofokus
  • Dein Fern/Selbstauslöser ist bereit

Der richtige Fokus für dein Bild mit Seifenblasen

Bei deinem Selbstportrait mit Seifenblasen möchtest du, dass die Seifenblasen scharf sind und der Rest unscharf. Dadurch bekommt dein Bild mehr Tiefe. Damit der Fokus auf der richtigen Ebene liegt, musst du den manuellen Fokus nutzen. Bevor du das tust, musst du mit einem Testfoto die Seifenblasenebene simulieren.

Für das Testfoto stellst du dich auf deine Position und machst einen Testdurchlauf mit den Seifenblasen. Dabei beobachtest du, wie weit die Seifenblasen von dir weg fliegen (Richtung Kamera). Merke dir die ungefähre Höhe.

Auf dieser Höhe hältst du eine deiner Hände bei deinem Testfoto. Löse mit dem Fernauslöser aus und schau, ob die Hand scharf ist. Wenn deine Hand auf dem Testfoto scharf ist, stellst du den Fokus ganz vorsichtig auf manuell. Pass dabei auf, dass du nicht an den Fokusring deines Objektivs oder den Auslöser kommst. Sonst musst du erneut ein Testfoto machen.

Seifenblasen Selbstportrait Fokus-Ebenen

3 – 2 – 1 – Dein Bild mit Seifenblasen

Mit dem manuellen Fokus kannst du jetzt loslegen dein Selbstportrait zu fotografieren:

  1. Stelle den Selbstauslöser deiner Kamera auf 10 Sekunden
  2. Bring dich mit der Seifenblasenflüssigkeit in einer Hand in Position
  3. Mit der anderen Hand löst du über deinen Fernauslöser deine Kamera aus
  4. Lass deinen Fernauslöser schnell fallen
  5. Achte auf die Signale deiner Kamera
  6. Fang nach Schritt 4 direkt mit den Seifenblasen an
  7. Checke dein Bild ab
  8. Bei Bedarf wiederhole Schritt 1 – 6 (vorher den manuellen Fokus anpassen)
Seifenblasen Selbstportrait

Haben dir die Tipps weiter geholfen? Hast du bereits Selbstportraits mit Seifenblasen gemacht? Schreib mir deine Antwort in deinen Kommentar!

Pin mich!

Pinterest Anleitung Gif
Geschrieben von
Marie Lü
Schreibe einen Kommentar

Schau auf Pinterest vorbei!