Fotografie // Stimmungsvolle Herbst-Bilder mit Annika
Portrait Herbst stimmungsvoll

Fotografie // Stimmungsvolle Herbst-Bilder mit Annika

Wie du deine richtige Location findest und richtig mit einem unerfahrenem Model umgehst, habe ich dir bereits erzählt. Doch was kannst du mit diesem Wissen anstellen und wie kannst du es anwenden?

Ganz einfach! Indem du all diese Tipps nutzt und ein flüssiges Shooting absolviert. Denn dadurch werden die Bilder besonders stimmungsvoll. Und am stimmungsvollsten sind sie, meiner Meinung nach im goldenen Herbst!

Und damit auch du ein super Shooting mit stimmungsvollen Bildern als Endergebnis hast, möchte ich dir anhand von Annikas Shooting zeigen, wie ich das ganze angehe!

Stimmungsvolle Herbst-Bilder

Ende Oktober 2015 hatte ich ein super Shooting mit Annika. Annika stand das erste Mal vor (m)einer Kamera und hat ihre Sache prompt sehr gut gemacht. Nach 1,5 Stunden Aufnahme und 30 Minuten Bilder sichten, waren wir bereits durch.

Das kann sowohl daran liegen, dass Annika ein Naturtalent im Posing ist und ich bereits wusste, was mich erwartet. Schließlich durfte ich Anfang 2015 Pia ablichten.

Herbst-Bild, Portrait Frau

Herbst-Bild, Portrait Frau

Mein Arbeitsablauf

Zur passenden Uhrzeit kam Annika bei mir an und wir marschierten los. Als Location hatte ich mir einen asphaltierten Feld/Wander-Weg ausgesucht. Gesäumt mit Hecken, Büschen und Bäumen. Entlang dieser Natur, wollten wir die Bilder aufnehmen.

Auf dem Weg dorthin haben wir uns über die Arbeit und unser Leben ausgetauscht. An der Location angekommen, nahm ich zuerst einige Testbilder auf. Danach ging die richtige Aufnahme los.

Die Aufnahme endete mit dem Sonnenuntergang.

Wir sichteten die Bilder und bewerteten sie gemeinsam bei einer Flasche O-Saft.

Nach Annikas Abfahrt begann ich nicht sofort die Bilder zu bearbeiten. Ich machte einen Tag Pause und startete danach voll durch. Die Fertig bearbeiteten Bilder schickte ich an Annika. Zusammen mit meinem Fragebogen.

Herbst-Bild, Portrait Frau

Meine Fragen – Annikas Antworten

Warst du vor dem Shooting aufgeregt? Beziehungsweise wie ging es dir vorher?

Ich habe mich sehr auf das Shooting gefreut.

Aber da ich so etwas noch nie gemacht habe, war ich schon neugierig wie es werden würde.

 

Wie hat sich das Shooting  angefühlt?

Das Shooting hat sich super angefühlt. Marie ist ja eine sehr gute Freundin von mir und daher war die Atmosphäre sehr lustig und entspannt, da muss man gar kein Lächeln aufsetzten, weil es einfach schon da war.

 

Wie findest du die Endergebnisse?

Ich finde die Bilder sind sehen einfach klasse aus.

 

Was könnte Marie besser machen?

Meiner Meinung nach hat Marie das alles sehr gut gemacht. Ich wüsste nichts was man da besser machen kann.

 

Würdest du dich noch einmal fotografieren
lassen?

Auf jeden Fall, ich hatte sehr viel Spaß und die Ergebnisse sind einfach toll.

 

Dankeschön

Vielen Dank, dass ich die Bilder zeigen und ich dich ablichten durfte!

Herbst-Bild, Portrait Frau

Herbst-Bild, Portrait Frau

Was ist ein stimmungsvolles Bild?

Stimmungsvoll – Definition:

„So, dass etwas bestimmte Stimmungen, zum Beispiel Freude oder Nachdenklichkeit, erzeugt.“

 

Ein stimmungsvolles Bild ist stimmig und vermittelt ein Gefühl. Farben, Formen und Perspektive sind auf einander abgestimmt. Bei den Bildern von Annika, passen Struktur, Farben und die Location zueinander. Annika trägt, passend zu ihrem braunen Grundton einen beigen Strickpulli. Dieser passt ebenfalls zu dem goldenen Herbst. Denn er ist gemütlich, hell und freundlich und durch den Strick lässt er den Betrachter an die kalte Jahreszeit denken.

 

Was muss ich für ein stimmungsvolles Bild tun?

Ein stimmungsvolles Bild lebt durch das Zusammenspiel vieler Faktoren. Am wichtigsten sind die Requisiten.
Ist die Bildwirkung etwas kühler, passt ein kuschliger Schal sehr gut in das Bild. Im Winter leben Fenster-Bilder durch Kerzen oder Lichterketten im Hintergrund.

Ein stimmungsvolles Bild kannst du mit deiner Wohnung vergleichen. Deine Wohnung wird erst gemütlich, wenn du sich wohnlich dekorierst. So ist es auch mit deinen Bildern.

 

Mein Geheim-Tipp:

Lass den Blitz weg! Nimm das Licht, das vor Ort ist.

Zu diesem Wissen kombinierst du nun deine Erfahrungen aus den oben verlinkten Beiträgen! Denn all das im Zusammenspiel, lässt deine Bilder stimmungsvoller wirken.

Herbst-Bild, Portrait Frau

Herbst-Bild, Portrait Frau

Wie gefallen dir die Bilder von Annika? Sind sie deiner Meinung nach stimmungsvoll? Welches Shooting war dein letztes? Schreibe es in deinen Kommentar!

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teil ich auf Facebook, Google+ und Co und gib ihm einen Daumen hoch, +1 etc.

Geschrieben von
Marie Lü
Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schau auf Pinterest vorbei!