Unboxing #kwerbox Nr.4

#Kwerbox Päckchen Nummer 4

Es war wieder so weit! Der Postbote klingelte und drückte mir das Päckchen in die Hand. Meine dritte #Kwerbox. Die #Kwerbox Nummer 4. Erneut hatte ich das Glück, eine der 200 limitierten #Kwerboxen zu erwischen. Kurz vor Schluss. Dabei war die letzte #Kwerbox so gar nicht meins.

Doch was ist dieses Mal in der #Kwerbox drin? Ich zeige es dir!

 

Die #Kwerbox

Was ist eine #Kwerbox?

Eine #Kwerbox kannst du dir alle zwei Monate auf kwerfeldein.de bestellen. Wenn du Glück hast, gehörst du zu den knapp 200 Besitzern, die eine limitierte #Kwerbox erwischt haben. Die Box kostet 30€ und ist mit unterschiedlichen Produkten rund um die Fotografie gefüllt.

 

Wie viel ist die #Kwerbox wert?

Kwerbox Nummer 4 liegt vom Wert her bei genau 70,95€. Das bedeutet auch dieses Mal liegt der Wert deutlich über den 30€.

 

Der Inhalt der #Kwerbox

#Kwerbox Kartenspiel BIgger Picture

Kartenspiel Bigger Picture

Öffnest du die #Kwerbox, kommt dir als erstes der Übersicht-Zettel entgegen. Und da stieg bei mir die gleiche Vorfreude auf, wie bei meiner ersten #Kwerbox. Denn an erster Stelle stand dieses Kartenspiel. Es nennt sich Bigger Picture und ich habe es schon einige Mal im Internet gesehen. Das Kartenspiel soll dich auf neue Wege bringen, deine Kreativität fördern und die herausfordern. Ich bin gespannt, was mich erwartet!

Pssst! Das Kartenspiel ist eine tolle Geschenkidee für Weihnachten!

Wert: 12€

 

#Kwerbox Hörspiel Abenteuer Fotografie

Hörbuch & Gutschein

Als nächstes flatterten mir ein Gutscheincode für das Hörbuch „Abenteuer Fotografie“ von Steffen „Stilpirat“ Böttcher und ein 20€-Gutschein für RAWexchange entgegen. In das Hörbuch habe ich bis jetzt noch nicht reingehört. Der Gutscheincode für RAWexchange hört sich ebenfalls gut an. Dort kannst du Presets, Brushes und vieles mehr für Photoshop kaufen.

Wert:

Hörbuch: Abenteuer Fotografie: 19€

Gutschein von RAWexchange: 20€

 

#Kwerbox Plätzchenausstecher Kameraform

Keksausstecher Cookie-Cam

Weihnachten rückt immer näher. Was passt also besser in eine Fotografie-Box als ein Keksausstecher in der passenden Form. Auch dieses Produkt habe ich bereits im Internet gesehen, allerdings empfand ich nie die Not, es mir zu kaufen. Jetzt ist es da und wir beim nächsten Plätzchen backen ausprobiert!

Pssst! Der Keksausstecher ist eine tolle Geschenkidee für Weihnachten!

Wert:

9,95€

 

#Kwerbox Fotopapier Sihl

Sihl Fotopapier

Zu guter letzt hielt ich das Fotopapier von Sihl in der Hand. Zu erst begriff ich gar nicht, dass es sich hierbei um Fotopapier handelte. So etwas hatte ich in der #Kwerbox nicht erwartet. Auch das Papier habe ich noch nicht getestet. Dafür ist unser Drucker nicht gut genug. Aber es wird mit Sicherheit die passende Gelegenheit kommen. Und dann gibt es meine Fotos als Druck auf dem Sihl Fotopapier.

Wert: 10€

Divider

 

Meine Meinung zur vierten #Kwerbox

Ich finde die vierte #Kwerbox gut! Es sind dieses Mal zwar weniger Produkte enthalten, als sonst. Aber dafür sind es wirklich schöne Produkte. Keine wirklich nervige Werbung oder Fotomagazine, die bei mir so oder so in den Müll wandern würden. Auf die Karten freue ich mich am meisten. Ich liebe den praktischen und aktiven Teil der # Kwerbox. Gerne weiter so!

 

Was sagst du zu der Box? Ich finde, sie ist eindeutig besser, als ihr Vorgänger! Wie ist deine Meinung dazu? Bist du einer/eine der 200 Glücklichen? Schreibe es in deinen Kommentar!

You Might Also Like

10 Kommentare

  • Reply Ben 11/21/2016 at 7:52 pm

    Ah cool, See the bigger picture war auch dabei, sehe ich gerade. Habe das Konzept neulich auf Herz und Nieren geprüft. Wirklich interessant.

    • Reply Marie 11/22/2016 at 8:08 pm

      Ich teste mich jetzt langsam durch & bin gespannt, was dabei heraus kommt 🙂

  • Reply Anne Schwarz 11/22/2016 at 5:58 am

    Mh, so wirklich überzeugen kann mich die kwerbox irgendwie nicht. Das Kartenspiel finde ich klasse, da habe ich schon viel Gutes von gehört. Auch das Hörbuch kann gut sein (was ist denn drauf? Ein Tutorial oder etwas in der Art?).
    Aber so ein Keksausstecher, naja. Fällt für mich eher in die Kategorie „Nippes“. 😉
    Und das Fotopapier… ja, wie du schon sagst, das muss man halt auch bedrucken können, sonst kann man es nicht wirklich brauchen bzw. angemessen verwenden.

    Liebe Grüße
    Anne

    • Reply Marie 11/22/2016 at 8:10 pm

      Das stimmt natürlich 🙂 Aber sie war tatsächlich besser als die letzte. Zu dem ist sie ja och relativ neu. Das wird sich sicherlich noch einspielen & letztendlich kann sie nicht jedem alles Recht machen 🙂

  • Reply FaBa - Familie aus Bamberg 11/23/2016 at 10:58 am

    Hallo Marie,
    ich finde ja den Keksausstecher richtig klasse.
    Das ist mal etwas anderes und in jedem Fall ein Hingucker.
    Grüße Marie

    • Reply Marie 12/18/2016 at 12:09 pm

      Habe ihn nun ausprobiert und muss sagen: das sind ganz schön große Kekse 😀
      Und man muss echt aufpassen, dass man den richtigen Teig erwischt. Sonst endet das in eine Kamera-Keks-Chaos 😀

  • Reply Marie 11/23/2016 at 10:10 pm

    Oh da Papier und den Ausstecher find ich am Besten

    • Reply Marie 12/18/2016 at 12:10 pm

      Beim Papier bin ich noch unentschlossen. Ich habe nämlich keinen passenden Drucker dafür :/

  • Reply Patty 11/24/2016 at 7:42 pm

    Wie schön das du eine der Glücklichen warts. Ich finde solche Bösen prinzipiell immer sehr cool, da man sich immer auf eine Überraschung freuen kann und auch meistens etwas dabei ist was einem persönlich gefällt. Trotzdem besteht natürlich immer wieder die Chance das auch mal nichts für einen dabei ist, aber so ist das nun mal 🙂 Ich finde den Keksausstecher auch sehr cool !
    Mein Blog hat jetzt eine neue Facebook-Page, ich würde mich sehr über deinen Besuch freuen 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    • Reply Marie 12/18/2016 at 12:12 pm

      Ja, die Gefahr besteht immer. Allerdings muss ich sagen, das die Gefallen-Quote bei der Fotografiebox deutlich höher ist, als bei Beauty-Boxen 😀

    Mein Kommentar