Seifenblasen-Bilder

Seifenblasen-Bilder

Hallöchen ihr Lieben!
In einem meiner letzten Bilderpost hab ich euch gefragt, welches Bild das Original ist. Ihr habt fleißig geraten und alle richtigen Antworten bekommen ab sofort eine dauerhafte Verlinkung auf Lebenszeit eures Blogs!
Wer jetzt meinen möchte, dass das ein doofer „Preis“ ist, dem kann ich nur sagen, dass Verlinkungen verdammt wichtig sind!

Der Anlass für den heutigen Post ist jedoch ein anderer. Ich möchte euch heute spontan entstandene Seifenblasenbilder zeigen. Sind sind vermutlich nicht so fantastisch und perfekt wie andere Seifenblasenbilder, allerdings finde ich , dass sie Charme haben! Außerdem waren sie spontan und wurden von einigen Anwesenden manipuliert. (Ihr kennt das bestimmt: „Ich muss die Seifenblasen unbedingt kaputt piksen!„)

Unter einigen Bildern findet ihr eine kleine Erklärung, weil die „Aussage“/das Motiv des Bildes sonst vermutlich nicht ganz klar wäre. 🙂  Und jetzt: viel Spaß beim betrachten!

Eine Seifenblase kurz vor dem zerplatzen. Wenn ihr ganz genau hinschaut, könnt ihr den Schatten der Seifenblase auf dem Holz erkennen.
Wie oft kann man einen solchen Moment einfangen? Verdammt selten!
Ich weiß, der Fokus ist mit den Augen schwer zu erfassen. Gerade das finde ich so toll an diesem Motiv.
Ebenfalls ein Zufallsprodukt. Die Seifenblase auf dem Wasser ist zerplatzt.

Was sagt ihr zu den Bildern?
In nächster Zeit werden einige „gewollte“ Seifenblasenbilder von mir veröffentlicht werden. Und ich werde die 100 Facts About Me Reihe endlich beenden und eine neue eröffnen. Ihr dürft gespannt sein, denn mit dem Abschluss der 100 Facts About Me Reihe gibt es eine Kleinigkeit zu gewinnen! 🙂
Wir lesen uns ♥

Geschrieben von
Marie Lü
Schreibe einen Kommentar

Kommentare
  • Oh, die Bilder sind wieder mal richtig schön! Bin aber auch nichts anderes von dir gewöhnt. 🙂
    Vielen lieben Dank für die "lebenslängliche Verlinkung", haha, ich freu mich tierisch darüber! ♥

    Liebe Grüße!

  • Hey Mari. Deine Bilder gefallen mir sehr gut. Ich habe auch mal Seifenblasen aufgenommen, allerdings noch weiter rangezoomt. Eins wurde richtig schön, da sich unser ganzes Haus darin spiegelte. Das sah dann so aus, als hätte man in die Blase mit einem Fischauge Objektiv fotografiert. Was auch cool ist, wenn man beim Sonnenuntergang Seifenblasen fotografiert.
    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

Instagram

Invalid OAuth access token.

Schau auf Pinterest vorbei!