Fotografie // 3 Bildideen für den Frühling

Alles blüht, sprießt und es fühlt sich schon fast wie Sommer an. Neue Fotomotive tauchen aus dem Nichts auf, sind jedoch leicht vergänglich. Manchmal weiß ich gar nicht, wo ich mit dem fotografieren anfangen soll. Daher habe ich dir drei Bildideen zusammengeschrieben. Drei Must-haves sozusagen.

 It’s time for some flowers and beautiful pictures!  

3 Bildideen für den Frühling

Bordstein Fotografie Blumen Frühling Bordstein Fotografie Blumen Frühling Bordstein Fotografie Blumen Frühling

Die Bordsteinkante

Bildidee Nummer 1 ist recht simpel und allzeit bereit. Die Bordsteinkante. Sie ist besonders aufgrund ihres Fluchtpunkts interessant. Du kannst super mit der Schärfe und Unschärfe arbeiten.

Nur eine kleiner Veränderung der Perspektive lässt den Fluchtpunkt schon ganz anders wirken. Zudem können hier der Charme der Natur und der Charme der Technik verbunden werden.

Außerdem läuft sie nicht weg.

 

Japanische Zierkirsche Blüte Japanische Zierkirsche Blüte Japanische Zierkirsche Blüte

Blütenmeer-Portrait

Über meine Suche nach den Pinken Bäumen hatte ich bereits letztes Jahr berichtet. Dieses Jahr sehe ich ständig neue pinke Bäume. Doch auch andere Blüten solltest du auf jeden Fall fotografieren.

Sie bilden ein super Bokeh, sind soft und einfach nur hübsch anzusehen.

Pinke Bäume und Büsche haben zudem den Vorteil, dass du dort tolle Portraits aufnehmen kannst. Bei uns gibt es eine kleine Allee in welcher pinke Bäume stehen. Deren Äste hängen bis auf Schulterhöhe hinunter. Eine tolle Location für blumige Portraits. Und Büsche sind meist so oder so auf Kopfhöhe!
Seifenblasen Sturm Sonnenuntergang Seifenblasen Sturm Sonnenuntergang Seifenblasen Sturm Sonnenuntergang

Das Seifenblasen-Bokeh

Kaum zu glauben, doch der April-Wind hat auch Vorteile! So werden beispielsweise Seifenblasen sehr schön durch die Gegend getragen. Besonders in der Abendsonne schimmern die Seifenblasen  in herrlichen Farben und mit einer Blendenzahl von etwa f/2.8 werden die kleinen Bläschen schnell zu einem tollen Bokeh.

Natürlich kannst du auch ein Portrait im Seifenblasen-Sturm aufnehmen. hier empfehle ich dir, mit dem Manuellen Fokus zu arbeiten und dir einen Assistenten zu suchen. So kannst du die Person scharfstellen und hast jemanden, der die Seifenblasenpistole bedient. Zur Not kann auch das Model selbst die Seifenblasenpistole bedienen und sich von unten nach oben mit Seifenblasen einhüllen. (Sonst könntest du dir auch eine Seifenblasenmaschine zulegen)

Divider

Das waren meine drei Bildideen Must-haves für den Frühling. Was muss ich deiner Meinung nach unbedingt im Frühling fotografieren? Her damit und ab in deinen Kommentar! Alle Bilder eignen sich übrigens super als Stockfotos für die Zeit nach dem Blüten-Over-Kill!

Fotografie: 3 Bildideen für  den Frühling

You Might Also Like

15 Kommentare

  • Antworten Svenja 05/10/2016 at 7:55 pm

    Deine Bilder sind total schön und inspirierend. Ich mag total gern Stillleben, aber auch Bilder von Menschen. Ich liebe es auch zu fotografieren, bin aber noch lange nicht soweit, um sagen zu können die Bilder sind gut. Aber man lernt ja immer dazu. Ich freue mich auf weitere Berichte von deinem Blog mit schönen Bildern 🙂
    Liebe Grüsse,
    Svenja

    • Antworten Marie 05/15/2016 at 9:59 pm

      Vielen Dank! 🙂

      Ich würde auch niemals sagen, dass meine Bilder gut sind. Lediglich besser als so manch andere Bilder.

  • Antworten Maria 05/12/2016 at 10:01 am

    Die Blütenbilder finde ich besonders schön! Kannst mir nicht etwas von deinem Foto-Talent etwas abgeben? 🙂
    Liebe Grüße Maria

    • Antworten Marie 05/15/2016 at 9:59 pm

      Dankeschön 🙂
      Das könnte schwierig werden 😛 Allerdings sind solche Blütenbilder nicht wirklich schwer.

  • Antworten Christine 05/13/2016 at 10:37 am

    Die Idee mit der Bordsteinkante finde ich hübsch! Blüten oder Seifenblasen sieht man gefühlt wesentlich öfter als so eine hübsch inszenierte Bordsteinkante. 😉

    • Antworten Marie 05/15/2016 at 10:00 pm

      Stimmt. Obwohl gängige Motive zeigen, dass sie funktionieren! 🙂

  • Antworten alex 05/13/2016 at 6:21 pm

    coole Bilder!
    Danke für deine Tipps.

    LG
    Alex

  • Antworten Ramona 05/16/2016 at 7:15 pm

    Das mit den Seifenblasen möchte ich uuuunbedingt auch mal versuchen. 🙂
    Tolle Bilder und nette Anregungen!

  • Antworten Filiz 05/17/2016 at 11:32 am

    Wow, was für wunderschöne Bilder <3 Absolut traumhaft!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche dir,
    Filiz

  • Antworten The inspiring life 05/29/2016 at 4:29 pm

    Wunderschöne Bilder. Auf die Idee mit der Bordsteinkante wäre ich nie gekommen.

  • Antworten Jenny 05/29/2016 at 5:37 pm

    Wow super schöne Bilder! Besonders mit den Seifenblasen! Echt klasse.

    Viele liebe Grüße
    Jenny http://bellezalicious.blogspot.de/

  • Antworten Jessica 06/23/2016 at 12:25 am

    Sehr schöne Bilder! 🙂

    Ich habe mir vor wenigen Tagen endlich eine Digitalkamera gekauft und übe damit noch bissel rum 😀 , währe jedenfalls eine super Inspiration <3

    Liebe Grüße

  • Mein Kommentar

    « « Das Fotostudio für kleines Geld ◌◌◌ Equipment // Ohne Kamera keine Bilder » »