Fotografie // Berlin im Quadrat

Fotografie // Berlin im Quadrat

Wer sich regelmäßig mit Instagram beschäftigt, hat regelmäßig mit dem 1:1 Format zu tun. Dem Quadrat. Und doch gab es auch in dieser App das Bedürfnis Bilder in anderen Formaten zu teilen. Also wurden sämtliche Apps aus dem Boden gestampft und letztendlich knickte Instagram ein.

Ich möchte dir heute, zusammen mit Berlin das Quadrat schmackhaft machen!

Berlin im Quadrat

Berlin im Quadrat Kreuzung-9541

Konzentriere dich aufs wesentliche!

Ein Quadrat bietet nicht so viel Fläche wie ein Quer- oder Hochformat. Muss es auch nicht! Auch große Momente und große Motive lassen sich super auf kleinster Fläche festhalten. Auf dem Bild dieser Kreuzung ist viel los, doch im Querformat wäre es noch mehr. Das Quadrat schränkt alles ein und gibt gleichzeitig genügend Raum fürs wesentliche.

Berlin im Quadrat Alexander-9635

Geh weiter weg!

Wenn dann doch mal alles mit drauf soll: einfach weiter weg gehen. Dabei jedoch nicht das wesentliche außer Acht lassen. Sonst wirkt ein Bild schnell leer, obwohl mehr drauf ist. Oder es ist zu viel drauf. Das Bild soll am Ende immer noch etwas aussagen. Auch wenn es nur eine Dokumentation ist.

Berlin im Quadrat Astronaut-9654

Geh näher ran!

Ein kleiner Widerspruch zum vorherigen Punkt. Manchmal ist die Ferne eben nicht das richtige. Dann braucht es Nähe, um das Motiv ins rechte Licht zu rücken. Wie bei diesem Astronauten. Dieser stand auf einem Baumstamm, relativ weit entfernt. Hätte ich ihn aus dieser Entfernung aufgenommen, wäre er auf dem Bild verloren gegangen.

Berlin im Quadrat Star Wars-9812

Denke erst, knipse danach!

Bevor du ein Bild für ein Quadrat machst, solltest du dir überlegen, was du fotografieren willst. Denke dir das Quadrat und lass dabei genug Spielraum. Du musst erst denken, dann knipsen. Und zu guter Letzt kommt die Bildbearbeitung. Wenn du eine gute Vorarbeit leistest, wird es dir ein Leichtes sein, den richtigen Ausschnitt zu setzten.

Berlin im Quadrat Blumenladen-9567

Einen Monat im Quadrat

Versuche doch einmal einen Monat lang nur quadratische Bilder zu machen. Das gibt dir einen ganz neuen Blick für das Wesentliche. Außerdem lernst du so, mit wenig oder ganz viel ausdrucksstarke Bilder zu machen. Und wer weiß? Vielleicht bleibst du im Quadrat hängen und hast für dich etwas neues gefunden.

Eines ist sicher: für Instagram ist das Quadrat perfekt!

Wie oft variierst du deine Formate? Oder fotografierst du nur Quer- und Hochformat? Ich finde Quadrate genial. Wobei dieses Format bei Papierabzügen Probleme bereiten kann. Schreib mir deine Meinung in deinen Kommentar!

Fotografie // Berlin im Quadrat

Geschrieben von
Marie Lü
Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Instagram


Warning: array_merge(): Expected parameter 2 to be an array, object given in /www/htdocs/w01406b1/wandelbar-photo.de/wp-content/plugins/meks-easy-instagram-widget/inc/class-instagram-widget.php on line 294

Warning: usort() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/w01406b1/wandelbar-photo.de/wp-content/plugins/meks-easy-instagram-widget/inc/class-instagram-widget.php on line 303

Schau auf Pinterest vorbei!