Travel // Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf
Travel // Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Travel // Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf


Hallo ihr Lieben!
Heute kommt mein Vorletzter Beitrag über meinen Trip nach Düsseldorf. Ich möchte euch einige Tipps für den Zeitvertreib und einige Sightseening Tipps geben.
Wir, ich und mein Freundin K. hatten und eigentlich recht viel vorgenommen, doch durch unsere „spontanen“ Planung hat alles nicht so wirklich funktioniert.

Tipp Nr. 1
Macht eine Sightseeingtour durch Düsseldorf mit dem Bus! 
Der Bus startet am Hauptbahnhof und kostet um die 13€. Man fährt durch ganz Düsseldorf, auch auf die andere Rheinseite, sieht viele Sehenswürdigkeiten und bekommt Informationen über diese. Durch diese Tour bekommt ihr einen guten Überblick, was momentan in Düsseldorf so geht. Die Touren sind nämlich live und aktuell. Außerdem könnt ihr an einer der vielen Haltestellen, meist an einer Sehenswürdigkeit platziert, aussteigen und die Umgebung selbst erkunden.

Tipp Nr. 2
Sehenswürdigkeiten, welche man besucht oder gemacht haben muss:

  • schreitet über die Kö(nigsallee) und beobachtet die Menschen
  • lauft über die Rheinuferpromenade 
  • macht eine Rheinfahrt, eine Fahrt mit dem Boot durch den Medienhafen
  • besucht den Fernseh/Rheinturm
  • lauft über die Kirmes (wenn sie da ist)
  • lasst den Abend auf der Rheinwiese ausklingen
  • schaut euch die Altstadt an und geht shoppen
  • Abendprogramm: Altstadt oder Rheinwiese


Tipp Nr. 3
Weiter Aktionen und Sehenswürdigkeiten:

  • Japanischer Garten
  • Nordpark (neben dem Aquazoo, beinhaltet auch einen japanischen Garten)
  • Aquazoo
  • Museen (es gibt aktuell interessante Ausstellungen über Medien und Fotografie, jedoch kann es sein, dass die Museen ohne neues Konzept geschlossen werden müssen)
  • Freibäder
  • Fahrradtouren
  • Schloss Benrath


Düsseldorf ist eine tolle Stadt, auch wenn man sehr stark merkt, dass es einen Stadt der Gebildeten, Reichen und Schönen ist. Ich hoffe ich konnte einigen Lesern dieses Beitrages einige Tipps bezüglich der Sehenswürdigkeiten geben und ihnen dabei helfen. Im übrigen kann man alle Sehenswürdigkeiten toll zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der S-Bahn erreichen.

Oben könnt ihr noch meinen aktuellen ständigen Begleiter sehen. Was es mit diesem auf sich hat, werdet ihr in einem der nächsten Posts erfahren. Stay tuned!

Weitere Tipps und Sehenswürdigkeiten findet ihr unter http://www.duesseldorf.de/ und speziell für junge Leute unter http://www.duesseldorf-tourismus.de/.

Wir lesen uns

Weitere Artikel über Düsseldorf…
Ein Beitrag über Köln…
Geschrieben von
Marie Lü
Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Instagram

Invalid OAuth access token.

Schau auf Pinterest vorbei!