Photography // Blüten aus dem eigenen Garten
Photography // Blüten aus dem eigenen Garten

Photography // Blüten aus dem eigenen Garten


Hallo ihr Lieben!
Heute gebe ich dem photography von wandelbar photography wieder einen Sinn! Nach, für mein Empfinden, (zu) langer Zeit gibt es endlich mal wieder Bilder von ein paar Blümchen aus unserem Garten.
Damit dieser Beitrag nicht ganz ohne Text bleibt, möchte ich euch mich erklären.

Was findest du an diesen Bilder gut?
Es gibt immer einen Grund, warum und wie ich die Bilder anordne. -Dazu wird es auch bald einen Post geben. Oder Moment! Ne, den wird es heute schon geben und zwar genau jetzt!

Am ersten Bild (siehe oben) finde ich die plastische Wirkung toll. Soll heißen, ich mag diesen soften Playmobil-Look des Bildes. Es sieht etwas unreal aus.
Das zweite Bild spricht mich durch die Perspektive und die Farbkombination an. Frisch und sommerliche, leicht und trotzdem schwer.

Die Bilderreihe unten habe ich extra so angeordnet. Sie haben alle dieses kühle Feeling. Dieses entsteht durch die weißen Blüten und den klaren blauen Teil des Himmels. Fast schon eisig.
Das dritte und vierte Bild der Reihe sind etwas dunkler oder auch düster. Die Blüten bilden einen Schatten, da das Licht von hinten die Blüten anstrahlt.
Das dritte Bild ist eigentlich gar nicht so besonders, wäre da nicht der lila Lichteinfall.

Muss ich zu diesem Bild (unten) noch etwas sagen?
Ich mein, Hallo? die Blüte ist pink! 🙂 Ich finde, dass die aufgeblühten Blütenstängel aussehen wie Meerestiere. Quallen oder so. Zu dem ist das Bild für mich einfach gutes Wetter und Frühling.

Wie ordnest du deine Bilder an?
Ich mache das nach Gefühl. Jedes Bild löst in einem Menschen etwas aus. Dabei geht es um Kontraste, Farben, Licht, Schatten und so weiter. Das offensichtlichste Kriterium ist die Farbe (siehe oben bei der Bilderreihe), manchmal ist aber auch das Motiv oder der Bildaufbau eine Gemeinsamkeit, welche zeigt, dass diese Bilder zusammen gehören.

Ich hoffe natürlich, dass ihr wieder versteht was ich euch sagen will und wie ich das meine! 🙂 Übrigens habe ich meine rechten Weisheitszähne „gezogen“ bekommen und ich habe vor fast 2-3 Wochen meinen Führerschein bestanden. Nur mal so am Rande. 😉
Wir lesen uns ♥

Geschrieben von
Marie Lü
Schreibe einen Kommentar

Kommentare
  • Schöne Bilder, wie immer 😉

    Also ich mache mir meistens nicht so viele Gedanken um die Anordnung der Bilder in meinen Posts… Meistens mache ich das (für mich) schönste an den Anfang, als "Blickfang" sozusagen. Danach kommen die Bilder meist in der Reihen folge, wie ich sie gemacht habe, und zum Schluss das (meiner Meinung nach) zweitschönste für einen runden Abschluss.

    Weisheitszähne, aua^^ Ich hoffe, du hast es gut überstanden! Und Glückwunsch zum Führerschein 🙂

  • Ich mache mir ehrlich gesagt auch nicht so viele Gedanken um die Anordnung, aber vielleicht sollte ich damit einmal anfangen! Das Bild mit der gelben Blüte finde ich übrigens am Schönsten, du hast Recht, die Farbe und die Position.. richtig toll geworden!

    Ich hoffe, mit deinen Weißheitszähnen ist alles gut gegangen? Ich weiß noch, bei mir hat damals gar nichgts funktioniert und ich dachte, dass ich sterben muss 😀 & Glückwunsch zum Führerschein 🙂

    Liebste Grüße 🙂

  • Hey Hey !
    Ich wollte dich auf mein Gewinnspiel aufmerksam machen – vielleicht
    hättest du ja Lust teilzunehmen !? Würde mich sehr freuen
    Zu Gewinnen gibt es ein tolles Beauty Paket

    In liebe <3

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

  • Wirklich schöne Bilder 🙂 Mit welcher Kamera benutzt du?
    Ich finde es toll, dass du dir so viele Gedanken um deine Bilder machst!

    BTW Glückwunsch zum bestandenen Führerschein 🙂

    LG

  • Super schöne Bilder sind das, Marie.
    Das erste finde ich besonders schön. Diese Sanftheit gefällt mir sehr sehr gut.
    Genau wie Du mache ich mir auch immer Gedanken, in welcher Reihenfolge ich die Bilder im Blog anordne. Meist ist es das erste was mir persönlich am besten gefällt. Den Rest sortiere ich so, dass die Bilder harmonisch zu einander passen. Oft ist auch das letzte Bild noch mal ein persönlicher Liebling von mir.

    Liebe Grüße
    Sonja

Schau auf Pinterest vorbei!