Motto // Das Stirnfalten-Selfie

Stirnfalten Selfie

Ich habe wirklich mein Bestes gegeben. Es wollte einfach nicht klappen. Meiner Haut war es wohl zuwider. Sie wollte einfach nicht mit machen.

Es gibt Trends. Auch in der Fotografie. Ebenso Hypes. Manche kann ich absolut nachvollziehen, andere wiederum nicht. Dieses „wiederrum nicht“ ist bei dem „Stirnfalten-Trend“ der Fall.

Am besten fange ich ganz von vorne an, damit auch du weißt, worum es geht.

Hallo, ich bin Marie und ich scrolle regelmäßig durch meine WhatsApp-Kontakte und schaue mir die Profil-Bilder an. Dabei kommen mir Profil-Bilder unter die Augen bei denen mir folgende Worte übrig bleiben:

Wieso, weshalb, warum?!

Ich betrachte diese und verstehe nicht, was an ihnen toll ist. Warum sich diese Person auf dem Bild so verunstaltet.

Der Typ „Stirnfalte“ ist eines der besagten Profil-Bilder. Meist gekonnt von einem Mädchen in Szene gesetzt. Manch ein Junge vergreift sich ebenfalls daran.

Typ „Stirnfalte“

Der Typ „Stirnfalte“ zeichnet sich durch die übliche Selfie-Position aus. Die Betrachter schaut sie von leicht schräg oben an. Manchmal auch seitlich von unten.

Der Mund ich lächelnd oder angespannt, jedoch in jedem Fall geschlossen. Die Augen schauen in die Richtung des Betrachters und sind weit geöffnet. Passend zu den hochgezogenen Augenbrauen.

Die Stirn liegt in tiefen Falten.

Manchmal ist die Stirn auch fancy abgeschnitten. Dennoch kann man erahnen, was sich über dem Bildabschnitt abspielt.

Falten sind in unserer Gesellschaft eigentlich ein Zeichen von Alter und manchmal auch von der Schwäche im Alter. Es gibt Kreise in denen sich Menschen extra Botox spritzen lassen um jung und frisch, Faltenlos zu sein.

Warum legen junge Mädchen ihre Stirn für ein Selfie in tiefe Falten?

Warum reißen sie ihre Augen weit auf und schieben ihre Augenbrauen bis an den Haaransatz?

Der Hintergrund

Auf manchen Bildern kann man einen gewissen Hintergrund-Mode erkennen. Man möchte wichtig und etwas nachdenklich aussehen. Teilweise lässt sich auch das „Beyoncé-Bitch-Schnipsen“ erkennen. Dieses „ich hatte Recht und du nicht, meine Freunde stehen hinter mir“ unterlegt mit einem Schnipsen von der Bauch-Mitte nach außen. Nochmals verdeutlicht durch eine kreisende Kopfbewegung.

Andererseits könnte es auch einfach nur genutzt werden, um die Augen zu vergrößern und die Wangen mehr hervor zu heben. Oder um alles, außer die Stirn straffer wirken zu lassen. Wer weiß das schon?

Schlussendlich ist es ein „junge Mädchen Coolness Trend“ den ich nicht verstehe. Es tut nichts für die hübschen Mädchen hinter dieser Grimasse. Und cool oder gar bedeutungsvoll ist es auch nicht. Man sieht damit keineswegs wichtig aus.

Ich möchte niemandem mit solch einem Bild „mobben“ oder schlecht reden. Allerdings verstehe ich tatsächlich nicht, warum Menschen und speziell junge Mädchen diese Grimasse ziehen, wenn sie ein Selfie machen.

Im Alter ist es verdammt cool zu seinen Falten zu stehen! Doch warum sollte man sich mit Falten zeigen, wenn man keine hat? Irgendwie muss ich da immer an eine Person auf Klo denken. Weiß Gott warum

Was sagst du zu diesem „Trend“? Hast du auch solche Spezialisten in deiner Kontaktliste? Schreib es mir in die Kommentare! Vielleicht finden wir noch einen „Trend“ den ich mir anschauen kann.

You Might Also Like

5 Kommentare

  • Antworten Solveig F. 08/24/2015 at 5:57 pm

    Also von dem Trend habe ich ja noch nie gehört 😀
    Aber seltsam finde ich ihn auch. Warum will man denn älter aussehen, als man ist? Die Falten kommen doch eh früh genug 😉

  • Antworten Finja R 08/24/2015 at 5:57 pm

    Oh ja..den Trend kenne ich.Allerdings ist mir bis grade nicht wirklich bewusst geworden,dass es ein Trend ist.
    Ich habe mich auch schon oft gefragt,warum man sowas auf Bildern macht und finde es nicht wirklich Vorteilhaft so zu gucken.
    Ich finde dann immernoch das normale Lächeln,das einfach so kommt,wie man andere auch spontan anlacht am besten.
    Aber das kann ja jeder für sich entscheiden,was auch immer er damit erreichen will,wenn er sich für das Stirnfalten-Selfie entscheidet. 😀

  • Antworten Mari 08/25/2015 at 6:21 pm

    Naja, du hast vermutlich noch nie davon gehört, weil es ein unausgesprochener Trend ist 🙂
    Der wird einfach gemacht, ohne das darüber gesprochen wird.

  • Antworten Mari 08/25/2015 at 6:22 pm

    Das sehe ich genau so wie du 🙂

  • Antworten Tutorial // Deine Schokoladenseite finden - Wandelbar - Photography 03/07/2016 at 7:29 am

    […] holst dir menschliche Hilfe. Wichtig ist, dass du den Gesicht nicht komisch verziehst. Das heißt: keine Stirnfalten, keine Zähne zeigen oder Augenbrauen hochziehen. der Hintergrund sollte ebenfalls […]

  • Mein Kommentar

    « « Tutorial // Meine Hautretusche in nur 5 Minuten ◌◌◌ Shooting // Richtig mit einem unerfahrenen Model umgehen » »