Bilder & Travel // Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn Wien

Bilder & Travel // Schloss Schönbrunn

Location Nr.1 für ein bisschen Prinzessinen-Feeling habe ich euch schon gezeigt. Heute kommt Location Nr.2!

Schloss Schönbrunn


Das Schloss

Schloss Schönbrunn ist das zweite Schloss, der österreichischen Kaiserfamilie gewesen und wurde in den original Sissi-Filmen als Kulisse genutzt. Das Schloss ist unglaublich und atemberaubend. Außerdem ist es riesig!
Eigentlich wurde es als Jagdschloss ende des 17. Jahrhunderts von dem genialen Barockarchitekten Bernhard Fischer von Erlach entworfen und gebaut.

Weitere Informationen zum Schloss.


Im Schloss selbst dürfen keine Bilder gemacht werden.Leider st es in den Räumen teilweise so voll und auch laut, dass man die Räumlichkeiten kaum aufnehmen kann. Man kann sich schlecht vorstellen, das Sissi wirklich hier gelebt hat. Man nimmt das ganze kaum richtig wahr.


Der Schlosspark

Der Schlosspark beinhaltet eine Fläche von ca. 160 Hektar und wurde 1996 gemeinsam mit dem Schloss Schönbrunn in das Verzeichnis des Welterbes der UNESCO aufgenommen.
Der Pflanzliche-Aufbau ist seit der Zeit Maria Theresias gleich geblieben.

Mehr Informationen zum Park.
Einen wundervollen Ausblick hat man, wenn man hoch zu der Gloriette läuft. Dafür muss man den Schönbrunner Berg bezwingen. In der Gloriette befindet sich heute ein Restaurant.
Um die 160 Hektar Fläche zu verdeutlichen habe ich hier eine Karte, welche auch die Verteilung der der Gebäude, Plätze und Brunnen veranschaulicht.
Die Tickets sind nicht ganz billig und man braucht eine gefühlte Ewigkeit um durch die Räume zu schlendern und dem Audioguide zuzuhören. Unsere Zeit war nur begrenzt, da wir danach noch weiter gefahren sind. 
Aber es lohnt sich auf jeden Fall!
 
Wärst du gerne Sissi oder Franz gewesen? Oder wohnst du sogar in Wien?
Sag’s mir in deinem Kommentar!
 

Geschrieben von
Marie Lü
Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Instagram

Invalid OAuth access token.

Schau auf Pinterest vorbei!